Montag, Juli 17, 2006

Glücklichste Menschen der Welt leben auf Pazifikinsel Vanuatu

Die glücklichsten Menschen der Welt leben angeblich in Vanuatu, einer kleinen Insel im Südpazifik. Das ergab eine am Mittwoch veröffentlichte Studie der britischen Ideenschmiede New Economics Foundation. Die Verfasser untersuchten die Zufriedenheit der Bevölkerung, ihre Lebenserwartung und den Umgang mit der Umwelt.

«Die Menschen hier sind glücklich, weil sie mit sehr wenig zufrieden sind», erklärte Marke Lowen von «Vanuatu Online», der Online-Zeitung der Inselrepublik, das Ergebnis. «Wir haben hier keine konsumorientierte Gesellschaft. Das Leben dreht sich um die Familie und die Gemeinschaft», sagte Lowen der Zeitung «The Guardian» über die 200'000 Bewohner von Vanuatu. «Es ist ein Ort, an dem man sich nicht viele Sorgen macht.» Angst hätten die Menschen nur vor Wirbelstürmen und Erdbeben. Die Schweiz placierte sich auf Platz 65 und damit im Mittelfeld. Sie lag aber vor Ländern wie Deutschland (81.), Kanada (111.), Schweden (119.) oder den USA (150.). Ganz hinten landeten Simbabwe, Burundi, Kongo-Kinshasa und die Ukraine.

Diese interessante Studie kann man hier heruterladen:
http://www.neweconomics.org/gen/z_sys_publicationdetail.aspx?pid=225

Kommentare:

mzeecedric hat gesagt…

Hey Jakob, willkommen in der "Blogospere" :-)

Anonym hat gesagt…

Hey what a great site keep up the work its excellent.
»

Anonym hat gesagt…

I find some information here.

Anonym hat gesagt…

Hallo Freunde!

Was fuer eine WM! Koennt ihr euch vorstellen, dass die Schweiz besser als Deutschland platziert sein wird?

Bitte besucht unsere kleine Umfrage.

http://micropoll.com/t/KENMDZBJU1

Mit freundlicher Unterstuetzung von finanzoptimieren.
[url=http://www.finanzoptimieren.com]lebensversicherung rente[/url]

Die Weltmeisterschaft ist auf jedenfall jetzt schon besser als Japan 2002!